Wie funktioniert eigentlich eine Bank? Gute Frage, eine Bank ist eigentlich nur der Startpunkt für ein systematischen Geldkreislauf. Die Bank nimmt ihren Geldschein und stellt sicher, dass er weiter im Umlauf bleibt. Dadurch wird ein ständiger Konsum und Zahlungsverkehr sicher gestellt, der alle Beteiligten wenigstens kurzzeitig in den Besitz von Geld kommen und sie dazu befähigt ihren Verbindlichkeiten nachkommen zu können. Dadurch wird auch beständig neue Möglichkeiten für den Staat geschaffen, mehr Steuern zu generieren und so können selbst aus kleinen Beträgen schnell mehr gemacht werden. Also eigentlich alles ganz einfach - Die Bank sind wir, also systemisch gesehen unser Geld. "/>
Finanzen

Chin Meyer präsentiert:

Wie funktioniert eigentlich eine Bank?

Über :

Wie funktioniert eigentlich eine Bank? Gute Frage, eine Bank ist eigentlich nur der Startpunkt für ein systematischen Geldkreislauf. Die Bank nimmt ihren Geldschein und stellt sicher, dass er weiter im Umlauf bleibt. Dadurch wird ein ständiger Konsum und Zahlungsverkehr sicher gestellt, der alle Beteiligten wenigstens kurzzeitig in den Besitz von Geld kommen und sie dazu befähigt ihren Verbindlichkeiten nachkommen zu können. Dadurch wird auch beständig neue Möglichkeiten für den Staat geschaffen, mehr Steuern zu generieren und so können selbst aus kleinen Beträgen schnell mehr gemacht werden. Also eigentlich alles ganz einfach - Die Bank sind wir, also systemisch gesehen unser Geld. 

Bisherige Erfahrungen mit dem Erklärvideo:

Fakten:

Kunde

Land/Region

Deutschland

Video-Länge

3:17

Sprache

Deutsch

Sprecher

Chin Meyer

Produktionszeit

Weitere Informationen:

Loading…